Project Info

The Big Boom

Geboren wurde die Idee noch 2011 in Wien zu Zeiten der Großen-Chance-Ausscheidung im Halbfinale. „Es muss etwas Gigantisches entstehen, die Leute müssen Angst bekommen“ war die Aussage des Freund und Gönners Walter Pondorfer, der sich mit seiner Firma darauf spezialisierte, Fungeräte und Attraktionen für Vergnügungsparks zu planen und zu entwickeln. Und so wurde das weltgrößte Schlagzeug, „The Big Boom“ in den Köpfen der lustigen Runde geboren. Im Winter begann die Bauphase und man konnte erste Konturen erkennen. Wenn man bedenkt dass dieses Monstrum 6,5 Meter hoch, und 1,5 Tonnen schwer ist, wird einem klar, das wird ein Megaknüller. Alleine die Bassdrum hat einen Durchmesser von 3,30 Metern.

Weltpremiere im Wiener Prater

Am 1. Mai 2012 wurde „The Big Boom“ ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen.[4] Im Wiener Prater wurde das Riesenschlagzeug einen Tag lang für die Premiere aufgebaut, Fernsehstationen aus aller Welt kamen angereist, um die Aufnahmen bis Russland, China, Brasilien, USA usw. zu senden.

The world´s biggest Drumset – Videos

 

 

 

 

 

 

 

 

20
33 views